Der Cookeo-Küchenroboter lässt sich nicht mehr einschalten

Bewerten Sie uns Bitte
Durchschnitt: 5/5 1 Bewertung

Sie haben Ihren Moulinex Cookeo angeschlossen, um sich eine leckere Suppe zuzubereiten, aber Ihre Küchenmaschine lässt sich nicht einschalten. Mist, jetzt müssen Sie Ihren alten Kochtopf wieder mitnehmen ... Nicht lange, wenn Sie mithilfe dieser Diagnose die Ursache für den Fehler finden. Dann ist die Reparatur ein Kinderspiel!

MÖGLICHE URSACHEN FÜR DIESE STÖRUNG:

WARNUNG
Bevor Sie Arbeiten an Ihrem Gerät durchführen, stellen Sie sicher, dass es vom Stromnetz getrennt ist.
Es besteht die Gefahr eines Stromschlags.

Ein Fehler in der Stromversorgung

Ein Fehler in der StromversorgungAls Erstes sollten Sie überprüfen, ob die Stromversorgung der Küchenmaschine funktionstüchtig ist. Die Anschlüsse des Cookeo sind nämlich ziemlich empfindlich.

Schließen Sie ein anderes Gerät an, um zu überprüfen, ob die Steckdose funktioniert. Wenn es hier ein Problem gibt, müssen Sie Ihre elektrische Anlage reparieren lassen.

 Cookeo: Überprüfen Sie, ob der Stecker des Netzkabels fest in der Buchse sitzt. Es kommt nämlich vor, dass sich beim Bewegen des Schnellkochtopfs die Endstücke des Netzkabels gerade so weit lösen, dass sie keinen Kontakt mehr haben.

Der Roboterkocher zeigt einen Fehlercode an

Der Roboterkocher zeigt einen Fehlercode anIhr Cookeo verfügt über eine Reihe von Fehler- oder Pannencodes, die angezeigt werden, wenn eine Komponente ausfällt. Die Bedeutung dieser Codes entnehmen Sie bitte der Bedienungsanleitung Ihres Geräts. Sie können jedoch einen schnellen Versuch unternehmen, um die Fehlfunktion zu beheben, insbesondere wenn der Fehlercode « error » angezeigt wird. Trennen Sie dazu das Gerät vom Stromnetz, warten Sie fünf Minuten und schließen Sie es dann wieder an, um festzustellen, ob das Problem weiterhin besteht. Dadurch werden die im Speicher des Roboters gespeicherten Fehler gelöscht.

Der Roboterkocher muss auf Werkseinstellungen zurückgesetzt werden

Comment réinitialiser le Cookeo ?Ihre Küchenmaschine ist mit einer elektronischen Platine ausgestattet, die alle Funktionen des Geräts steuert. Wenn diese nicht funktioniert, kann Ihr Gerät nicht mehr richtig arbeiten und startet überhaupt nicht mehr. Ihr Cookeo verfügt über eine Reset-Funktion, die solche Fehlfunktionen beheben kann. Gehen Sie dazu wie folgt vor:

Trennen Sie den Cookeo vom Stromnetz;
Drücken Sie je nach Modell die rote oder schwarze Pfeiltaste ;
Schließen Sie den Schnellkochtopf wieder an und warten Sie, bis COOKEO angezeigt wird;
Drücken Sie in diesem Moment fünfmal auf OK, während Sie die Pfeiltaste gedrückt halten ;
Der Code 0000 erscheint ...
Lassen Sie beide Tasten los und geben Sie den Code 5923 Ziffer für Ziffer ein, indem Sie das "OK"-Rad drehen und mit OK bestätigen;
Wenn Sie den Code eingegeben haben, zeigt das Gerät "UNPLUG DEVICE" an;
Trennen Sie das Gerät vom Stromnetz, schließen Sie es wieder an und führen Sie einen Reset durch (Sprachauswahl usw.).

Wenn sich das Gerät immer noch nicht einschalten lässt, deutet dies darauf hin, dass der Fehler in einer seiner Komponenten liegt.

Die Thermosicherung ist defekt

Die Thermosicherung ist defektTrennen Sie Ihre Küchenmaschine vor jeder Manipulation vom Stromnetz. Die Thermosicherung ist das Teil, das die allgemeine Stromversorgung der Küchenmaschine sicherstellt. Ohne sie wird die elektronische Platine nicht mit Strom versorgt und das Gerät funktioniert nicht mehr. Um an die Sicherung zu gelangen, entfernen Sie alle Zubehörteile, die sich im Cookeo befinden (Korb, Behälter) und stülpen Sie ihn dann auf ein Tuch, um den Deckel zu schützen. Entfernen Sie die Platte an der Unterseite des Cookeo mit einem Kreuzschlitzschraubendreher. Nun können Sie die Sicherung mit einem Multimeter in der Ohmmeterstellung testen. Ziehen Sie dazu den Stromkabelschuh vom Phasendraht ab. Setzen Sie eine Spitze auf diesen Kabelschuh und die andere Spitze auf den entsprechenden Phasendraht an der Elektronikplatine. Wenn Sie keinen Piepton hören, muss die Sicherung ausgetauscht werden.

Finden Sie eine passende Thermosicherung für Ihre Küchenmaschine

Ein Problem mit der elektronischen Karte

La carte de puissance du Cookeo est défectueuseDie Elektronik- oder Leistungskarte ist sozusagen das Gehirn Ihrer Multifunktionsmaschine. Sie steuert die verschiedenen Funktionen wie das Einschalten und das Aufheizen der Küchenmaschine. Wenn Sie das Gerät vom Stromnetz trennen und die Bodenplatte entfernen, können Sie die Leistungsplatine einsehen. Achten Sie darauf, ob Bauteile geschmolzen oder verbrannt sind oder ob ein Draht angelötet ist. Wenn alles in Ordnung zu sein scheint, überprüfen Sie das Ersatzteil mit einem Multimeter, das auf die Position Voltmeter eingestellt ist. Dabei wird geprüft, ob auf der Platine an den blauen (Neutral) und roten (Phase) Leitungen eine Spannung von 230 Volt anliegt. Wenn dies der Fall ist, deutet dies darauf hin, dass Ihre Platine defekt ist und ausgetauscht werden muss.

Ich habe die Ursache des Defekts gefunden und mein Ersatzteil bestellt! Aber wie setze ich es ein?

Ich habe die Ursache des Defekts gefunden und mein Ersatzteil bestellt! Aber wie setze ich es ein?

Sie haben gerade die Ursache für den Defekt Ihres Gerätes identifiziert, das kompatible Ersatzteil bestellt, aber fragen sich nun, wie Sie das Teil korrekt einbauen?
rnBewahren Sie die Ruhe! Wir bieten Ihnen einen umfangreichen Katalog an Reparaturanleitungen, die Ihnen helfen werden, Ihre Selbstreparatur erfolgreich durchzuführen. Unsere Video-Tutorials finden Sie auf unserem YouTube-Kanal SOS Zubehör!

Entdecke unsere Reparaturanleitungen

Mein Warenkorb 0
Artikel hinzugefügt mit Erfolg
Warenkorb anzeigen weiter einkaufen
Anzahl :
    %
    Warenkorb anzeigen weiter einkaufen
    Top