Das Gefrierfach geht und kühlt normal, der Kühlschrank aber nicht.

Bewerten Sie uns Bitte
Durchschnitt: 4/5 166 Bewertungen

Ihr Kühlschrank geht nicht, nur das Gefrierfach funktioniert. Es kann verschiedene Gründe dafür geben, dass der Kühlschrank warm ist, und nur das Eisfach kalt bleibt.

Es kommen für diese Störung folgende Ursachen in Betracht:

Sicherheitshinweis:
Bevor Sie mit der Fehlersuche anfangen, trennen Sie Ihr Gerät vom Strom, indem Sie den Stecker herausziehen.
Es besteht die Gefahr eines Stromschlags.

Die Türdichtung ist beschädigt

Die-Turdichtung-ist-beschadigtWenn die Tür zwar geschlossen ist, aber die Türdichtung beschädigt ist oder nicht richtig anliegt, kann Luft von außen in den Kühlschrank eindringen. Dann bildet sich bei No-Frost-Geräten Eis auf dem Verdampfer, so dass im Inneren des Kühlschranks keine kalte Luft mehr zirkulieren kann.

Wie reinigt man die Türdichtung des Kühlschranks?

Wie wechselt man die Türdichtung eines Kühlschranks aus?

Eine Türdichtung für den Kühlschrank kaufen

Der Kondensator ist verstopft

Der-Kondensator-ist-verstopftDas Kältemittel strömt in Form von Kühlgas in den Kondensator ein und kommt als Kühlflüssigkeit heraus. Wenn sich Staub auf dem Kondensator ablagert, kann das Gerät nicht mehr richtig funktionieren. Wir empfehlen Ihnen, den Kondensator zu überprüfen und ihn bei Bedarf mit einer Bürste zu reinigen.

Die Luftverteilerklappe öffnet sich nicht

Die-Kuhlklappe-offnet-sich-nichtBei No-Frost-Geräten schaltet sich der Ventilator des Gefrierfachs ein, sobald das Innere des Kühlschranks gekühlt werden muss. Die Luftverteilerklappe ist eine kleine Klappe, die sich öffnet, damit die Kaltluft aus dem Gefrierfach in den Kühlschrank eindringt. Wenn der Kühlschrank nicht richtig gekühlt wird, kann es daran liegen, dass die Luftklappe sich nicht richtig öffnet, weil sie beschädigt oder durch eine Eisschicht blockiert ist. Überprüfen Sie ihren Zustand und ersetzen Sie sie, wenn sie beschädigt ist.

Der Ventilator ist defekt

Das-Geblase-ist-defektBei No-Frost-Geräten schaltet sich der Ventilator im Allgemeinen zum gleichen Zeitpunkt wie der Verdichter (Kompressor) ein. Wenn der Ventilator nicht mehr funktioniert, dringt die Kälte aus dem Gefrierfach nicht in den Kühlschrank ein. Wenn das Geräusch des Ventilators nicht zu hören ist, obwohl der Verdichter zu hören ist, dann ist der Ventilator höchstwahrscheinlich defekt und muss ersetzt werden.

Wie ersetzt man den Ventilator eines amerikanischen Kühlschranks?

Der Abtau-Thermostat ist defekt

Der-Abtau-Timer-ist-defektDer Abtau-Thermostat sorgt bei No-Frost-Kühlschränken dafür, dass der Abtauvorgang automatisch gestartet wird. Wenn er defekt ist, führt dies zu übermäßiger Eisbildung und mangelhaftem Luftstrom in Richtung Kühlschrank. Bei Geräten mit mechanischem Abtausystem (bzw. bei älteren Modellen) stellen Sie den Abtau-Thermostat manuell ein, um den Abtauvorgang zu starten; man hört dann ein Klicken. Warten Sie ab und überprüfen Sie, ob sich das Heizelement erwärmt (Dieses befindet sich im Inneren des Gefrierfachs hinter der Wand). Damit dieser Vorgang richtig ablaufen kann, muss das Gerät kalt genug sein. Wenn sich das Heizelement nicht erwärmt, liegt es entweder am Abtau-Thermostat oder am Heizelement selbst.

Die Thermosicherungen sind defekt

Die-Thermosicherungen-sind-defektNo-Frost-Kühlschränke sind mit Thermosicherungen ausgestattet. Es handelt sich um Schutzvorrichtungen, die aktiviert werden, wenn der Abtau-Thermostat nicht funktioniert. Wenn sie beschädigt sind, findet kein Abtauvorgang statt und es bildet sich nach und nach eine dicke Eisschicht. Dann kann die Luft nicht mehr in das Innere des Kühlschranks strömen. Sie können die Sicherungen überprüfen, indem Sie ihre Anschlüsse trennen und die Messspitzen (in Ohmmeter-Einstellung) darauf platzieren. Wenn das Multimeter keinen Wert anzeigt, ist die Sicherung defekt.

Der Thermostat ist beschädigt

Der-Thermostat-ist-beschadigtWenn der Thermostat beschädigt ist, kann er die Temperatur des Kühlschranks nicht mehr regeln. In diesem Fall läuft der Kühlschrank ständig weiter und bildet zu viel Eis, so dass die Luft nicht ordentlich durch den Kühlteil des Kühlschranks strömen kann. Um den Thermostat des Kühlschrankinneren zu überprüfen, stellen Sie den Temperaturfühler in ein Glas mit eiskaltem Wasser und drehen Sie am Thermostat, bis Sie ein Klicken hören. Wenn er sich nicht einschaltet, müssen Sie ihn ersetzen. Um diese Fehlersuche zu bestätigen, können Sie ebenfalls mit einem Multimeter (in Ohmmeter-Einstellung) überprüfen, ob an den Anschlussklemmen des Thermostats Durchgang besteht, wenn Sie ihn einschalten.

Wie ersetzt man den Thermostat eines Kühlschranks?

Einen Thermostat für den Kühlschrank kaufen

Die Steuerplatine ist defekt

Die-Platine-ist-defektWenn die Temperaturregler- oder Abtau-Platine eines No-Frost-Geräts defekt ist, schaltet sich der Kühlschrank nicht aus und erzeugt zu viel Kälte und damit auch Eis. In diesem Fall kann die Luft nicht mehr in den Kühlteil des Kühlschranks strömen. Überprüfen Sie zuerst die Temperaturfühler, die Thermosicherungen und das Heizelement, bevor Sie die Steuerplatine austauschen.

Eine Steuerplatine für den Kühlschrank kaufen

Der Verdichter ist defekt

Der-Kompressor-ist-defektMöglicherweise ist der Verdichter (Kompressor) beschädigt, weil seine eingebauten Klappen abgenutzt sind oder Motorenöl in den Kältekreislauf gelangt ist. Dann kann der Verdichter die Flüssigkeit nicht mehr richtig zirkulieren lassen, so dass sich Eis bildet und der Kühlteil des Kühlschranks wird nicht mehr richtig kalt.

Die Kühlflüssigkeit kann nicht zirkulieren

Die-Kuhlflussigkeit-kann-nicht-zirkulierenEs kommt vor, dass Motoröl in den Kühlkreislauf gelangt und sich so ein Pfropfen bildet. In diesem Fall kann die Flüssigkeit nicht mehr richtig zirkulieren, was zu übermäßiger Eisbildung führt. Wenn Kühlgas aus dem Kreislauf austritt, verliert der Kühlschrank immer mehr an Leistung im Kühlteil und kühlt hauptsächlich den Gefrierteil.

Mein Warenkorb 0
Artikel hinzugefügt mit Erfolg
Warenkorb anzeigen weiter einkaufen
Anzahl :
    %
    Warenkorb anzeigen weiter einkaufen