Der Kühlschrank kühlt nicht mehr richtig.

Bewerten Sie uns Bitte
Durchschnitt: 4.6/5 79 Bewertungen

Ihr Kühlschrank kühlt nicht mehr richtig, oder er wird im Gegenteil zu kalt. Wir werden Ihnen im Folgenden schildern, woran es liegen kann, und wie sich das Problem lösen lässt.

Es kommen für diese Störung folgende Ursachen in Betracht:

Sicherheitshinweis:
Bevor Sie mit der Fehlersuche anfangen, trennen Sie Ihr Gerät vom Strom, indem Sie den Stecker herausziehen.
Es besteht die Gefahr eines Stromschlags.

Der Thermostat ist falsch eingestellt oder defekt

Der-Thermostat-ist-falsch-eingestellt-oder-defektWenn ein Kühlschrank zu sehr oder zu wenig kühlt, kann dies am Thermostat liegen. Möglicherweise ist der Thermostat einfach falsch eingestellt. Stellen Sie also den Temperaturwahlschalter richtig ein, indem Sie daran drehen. Überprüfen Sie dann die Einstellung, indem Sie ein Glas Wasser mit einem Thermometer für ein paar Stunden in den Kühlschrank stellen (Die ideale Temperatur sollte zwischen 2 und 6°C liegen). Manchmal ist der Thermostat auch defekt. In diesem Fall ist er zwar richtig eingestellt, aber das Gerät schaltet sich auch bei Kühlbedarf nicht ein. Wenn der Versuch, den Thermostat richtig einzustellen nichts bringt, sollten Sie ihn ersetzen.

Wie ersetzt man den Thermostat eines Kühlschranks?

Einen Thermostat für den Kühlschrank kaufen

Die Wände sind mit einer dicken Eisschicht bedeckt

Die-Wande-sind-von-einer-dicken-Eisschicht-bedecktWenn die Innenwände des Kühlschranks mit einer dicken Eisschicht bedeckt sind, kann das Gerät nur schlecht kühlen. Die Eisschicht wirkt in diesem Fall isolierend und hindert das Gerät daran, optimal zu funktionieren. Lösen Sie dieses Problem, indem Sie den Kühlschrank regelmäßig abtauen.

Der Kondensator ist verstopft

Der-Kondensator-ist-verstopftMöglicherweise kann das Gerät nicht richtig kühlen, weil der Kondensator mit Staub bedeckt ist. Der Kondensator ist die gitterförmige Struktur auf der Rückseite des Geräts. Aufgrund der Staubansammlung kann die Wärme nicht richtig abgeleitet werden, so dass der Kompressor länger laufen muss als gewöhnlich. Überprüfen Sie daher, ob das Gitter auf der Rückseite in gutem Zustand ist, und reinigen Sie es regelmäßig, um die Leistung Ihres Kühlschranks zu erhalten.

Der Ventilator ist defekt

Der-Ventilator-ist-defektBei gewissen Kühlschränken ist der Kondensator mit einem Ventilator ausgestattet, der den Wärmeaustausch begünstigt, und dafür sorgt, dass die Wärme effizienter verteilt wird. Wenn der Ventilator nicht mehr funktioniert oder zum Beispiel mit Staub bedeckt ist, kann der Kühlschrank nicht mehr richtig kühlen. Wenn Sie feststellen dass der der Ventilator ersichtlich defekt ist, müssen Sie ihn ersetzen.

Das Gerät schließt nicht mehr

Das-Gerat-schliebt-nicht-hermetischWenn der Kühlschrank nicht mehr dicht schließt, kann er nicht mehr genügend kühlen. Überprüfen Sie, ob die Türdichtung rissig, verformt oder beschädigt ist. In diesem Fall müssen Sie sie ersetzen oder wieder richtig einfügen. Wenn die Türdichtung in gutem Zustand ist, aber die Tür trotzdem nicht abdichtend schließt, ist möglicherweise die Tür selbst defekt. Wenn sie verbogen ist, kann Luft eindringen. In diesem Fall müssen Sie sie leider ersetzen. Überprüfen Sie schließlich, ob Lebensmittel die Tür am Schließen hindern. Eine dicke Eisschicht kann ebenfalls dazu führen, dass die Tür nicht mehr zugeht. Vergessen Sie daher nicht, Ihr Gerät regelmäßig abzutauen.

Wie reinigt man die Türdichtung eines Kühlschranks?

Wie ersetzt man die Türdichtung eines Kühlschranks?

Eine Türdichtung für den Kühlschrank kaufen

Die Raumtemperatur ist zu hoch

Die-Umgebungstemperatur-ist-zu-hochWenn der Raum, in dem der Kühlschrank steht, übermäßig warm ist, kann der Kühlschrank nicht optimal kühlen. Deshalb ist zu prüfen, ob das Gerät neben einer Wärmequelle steht, wie zum Beispiel einem Heizkörper oder einem Ofen. Es kann auch sein, dass Sonne von außen auf den Kühlschrank strahlt.  Rücken Sie in diesem Fall Ihr Gerät an einen Platz, an dem es nicht durch äußere Wärmeeinwirkung beeinträchtigt wird.

Der Kühlkreislauf verliert Kühlflüssigkeit

Das-System-verliert-KuhlflussigkeitOhne Kühlflüssigkeit kann der Kühlschrank keine Kälte erzeugen. Ein Leck im System kann die Ursache dafür sein, dass das Gerät nicht mehr genügend kühlt. Ein derartiges Problem kann nur noch vom Fachmann behoben werden. Wenden Sie sich daher an einen Service-Techniker, der das Leck finden kann und reparieren wird, und dann anschließend Kühlflüssigkeit nachfüllen wird.

Mein Warenkorb 0
Artikel hinzugefügt mit Erfolg
Anzahl :
    %
    Warenkorb anzeigen weiter einkaufen