Beim Anschalten des Glaskeramik-Kochfelds fliegt die Sicherung raus.

Bewerten Sie uns Bitte
Durchschnitt: 3.4/5 11 Bewertungen

Sie möchten Ihr Elektrokochfeld benutzen, aber sobald Sie es anstellen, fliegt die Sicherung raus. Wir stellen Ihnen im Folgenden dar, welche Gründe dafür in Betracht kommen.

Es kommen für diese Störung folgende Ursachen in Betracht:

Sicherheitshinweis:
Bevor Sie mit der Fehlersuche anfangen und gewisse Teile Ihres Geräts abmontieren, müssen Sie unbedingt Ihr Gerät vom Strom trennen. Sonst könnten Sie einen Stromschlag erleiden.
Tragen Sie ebenfalls Schutzhandschuhe, damit Sie sich nicht verletzen.

Die Funktionsweise einer elektrischen Kochplatte, sei es nun eine Kochplatte mit Strahlheizkörper (Wärmestrahlung), mit Halogenstrahler oder aus Gusseisen, ist ziemlich einfach: es handelt sich dabei um einen elektrischen Widerstand, der die Kochfläche heizt. Der elektrische Strom reguliert die Temperatur der elektrischen Kochfläche. Damit die Temperatur beständig bleibt, wird die Stromversorgung in regelmäßigen Abständen durch einen Temperaturregler unterbrochen.

Praktische Tipps
Um jegliche Zwischenfälle zu vermeiden, müssen Sie darauf achten, dass die Steckdose, die Sie für den Anschluss Ihres elektrischen Kochfelds benutzen, mit einer Fehlerstrom-Schutzeinrichtung von 30 mA ausgestattet ist. Diese Vorsichtsmaßnahme ist wesentlich, da das Kochfeld kein integriertes Sicherheitssystem für den Fall einer Überhitzung besitzt.

Die Stromzufuhr ist nicht angemessen

Die elektrische Leistung (oder Stromzufuhr) ist nicht angemessen Dies kann bei neuem Material vorkommen, und tritt dann auf, wenn der Stromverbrauch Ihres Kochfelds die Stromstärke Ihrer elektrischen Anlage übersteigt. In diesem Fall ist eine höhere Amperezahl oder Stromstärke erforderlich, da Sie mehr verbrauchen als auf Ihrem Zähler steht. Ihr Stromnetz ist begrenzt, und löst daher den Schutzschalter aus. Sie müssen Ihren Stromanbieter kontaktieren, damit die Amperezahl erhöht wird.

Die Stromversorgung ist defekt

Die Stromversorgung ist defekt Es kann sich um ein abgetrenntes Kabel handeln, um eine Lüsterklemme, die nicht richtig angezogen wurde, oder um ein defektes Heizelement. Diese Art von Störung ist oftmals darauf zurückzuführen, dass Flüssigkeit unter die Kochplatte gesickert ist (wenn zum Beispiel Milch beim Kochen übergelaufen ist oder wenn das Kochfeld mit zu viel Wasser gesäubert wurde). Wenn diese Flüssigkeit an die Drähte gelangt, die mit dem Temperaturschalter verbunden sind, entsteht ein Isolationsfehlerstrom, was zur Folge hat, dass sich der Leitungsschutzschalter auslöst.
Auf jeden Fall ist zu empfehlen, die betroffene Kochplatte abzunehmen und nachzuschauen, was los ist. Wenn das Problem allerdings an den Kabeln in der Wandsteckdose liegt, können Sie nichts tun. Sie müssen sich dann an einen Elektriker wenden, der die Kabel für die Stromversorgung Ihres Kochfelds repariert.

Die elektrische Kochplatte ist defekt

Die elektrische Kochplatte oder Kochzone ist defekt

  • Bei Kochplatten aus Gusseisen kann es vorkommen, dass diese einen Kriechstrom aufweisen. Sie können dies mit einem Multimeter in Ohmmeter-Einstellung (genauer gesagt in M Ohm-Einstellung) testen: trennen Sie die Kochplatte von ihren Anschlüssen, nachdem Sie die Verdrahtung zuvor fotografiert haben. Platzieren Sie eine der Messspitzen des Testgeräts auf einen der Anschlüsse der Kochplatte (auf eines der Heizelemente), und die andere Messspitze entweder auf das Gehäuse oder auf die Steckverbinder des geerdeten Kabels (grüner oder gelber Draht). Es darf kein Wert angezeigt werden. Andernfalls muss die Kochplatte ersetzt werden.
  • Bei Kochflächen mit Strahlheizkörper oder mit Halogenstrahler ist es sehr selten, dass ein Kriechstrom (Stromleck) entsteht. Es kommt hingegen häufig vor, dass die Anschlussdrähte rosten, einschmelzen, sich lockern und daher das Metallblech berühren. Dann entsteht ein Stromleck, wodurch der FI-schutzschalter ausgelöst wird. Aus diesem Grund sollten Sie den Zustand der elektrischen Drähte überprüfen, und falls diese beschädigt sind, sie auswechseln.

Kochplatten für das Kochfeld kaufen

Mein Warenkorb 0
Artikel hinzugefügt mit Erfolg
Warenkorb anzeigen weiter einkaufen
Anzahl :
    %
    Warenkorb anzeigen weiter einkaufen