Der Backofen und riecht unangenehm

Bewerten Sie uns Bitte
Durchschnitt: 1.7/5 9 Bewertungen
mascotte-sos-zubehor-backofen

Es ist Zeit, das Essen vorzubereiten. Sie entscheiden sich für eine kleine Mahlzeit, die Sie im Backofen erwärmen wollen. Doch während Ihr Essen gart bemerken Sie, dass Ihr Backofen nicht wie herkömmlich funktioniert. Aus ihm entweicht ein unappetitlicher Geruch und es entstehen sogar gräuliche Dämpfe… Was ist passiert? Warum fängt der Backofen an zu rauchen und schlecht zu riechen?



WARNUNG
Bevor Sie an dem Gerät arbeiten, achten Sie unbedingt darauf, dass Sie es vom Strom getrennt haben.
Gefahr eines Stromschlags.

Ziehen Sie für das Auseinanderbauen geeignete Arbeitshandschuhe an.
Gefahr von Schnittverletzungen.

URSACHEN FÜR DIESE STÖRUNG:

Lebensmittelreste haben sich an den Wänden oder an Widerständen festgebrannt

lebensmittelreste-haben-sich-an-den-waenden-oder-an-widerstaenden-festgebrannt Wenn aus Ihrem Backofen ein unangenehmer Rauch entweicht , dann liegt dies oft an Verschmutzungen im Inneren des Gerätes. Wenn Sie Essen zubereiten, dann setzen sich Zucker und Fette an den Wänden ab. Es kann auch passieren, dass diese auf den Boden fallen und sich dort festbrennen. Sollte der Backofen zwischen der Zubereitung von zwei Mahlzeiten nicht gereinigt worden sein, dann verkohlen diese Überreste und geben bei erneuter Benutzung Rauch und schlechte Gerüche ab.

Schon gewusst?
Um Zeit zu sparen und Ihnen die Arbeit zu erleichtern, sollten Sie den Backofen reinigen, wenn er noch warm ist. Die Hitze des Ofens sorgt dafür, dass die Verschmutzungen schmelzen und Sie diese so leichter entfernen können.

Reinigungsmittel für meinen Backofen kaufen

Die Dichtung der Ofentür ist defekt

dichtung-ofentur Im Laufe der Jahre kann sich die Dichtung der Ofentür abnutzen. Die Isolierung der Backkammer ist nicht mehr gewährleistet und die Dichtung hindert den Qualm nicht mehr am Entweichen und dieser verteilt sich daher in Ihrer Küche. Erscheint Ihnen die Dichtung (Gummi oder Fasern) rissig, ausgefranst, zu trocken oder zu steif ? Dann ist es an der Zeit sie auszuwechseln.

Wie wechselt man die Dichtung an einer Ofentür aus?

Eine Dichtung für eine Ofentür kaufen

Der Thermostat ist nicht richtig eingestellt oder funktioniert gar nicht mehr

der-thermostat-ist-nicht-richtig-eingestellt-oder-funktioniert-gar-nicht-mehr Der Thermostat dient dazu die Temperatur im Inneren Ihres Backofens einzustellen und zu regulieren . Die erste Möglichkeit ist, dass er nicht auf die richtige Temperatur eingestellt ist, was recht häufig vorkommt. Die andere, etwas ärgerlichere Möglichkeit ist, dass der Thermostat nicht mehr richtig funktioniert , wodurch eine zu hohe Temperatur im Ofen gehalten wird. Sie können den Zustand des einstellbaren Thermostats mit Hilfe eines Multimeters in der Einstellung Widerstandsmesser testen. Entfernen Sie die Stecker am Thermostat (in den meisten Fällen muss dazu die obere Platte abgenommen werden , um an die Rückseite des Bedienfeldes zu gelangen, wo sich der Thermostat befindet). Wenn absolut keine Beständigkeit festgestellt werden kann, dann sollten Sie den Austausch des Thermostates in Erwägung ziehen.

Wie tauscht man den Thermostat eines Backofens aus?

Einen neuen Thermostat für meinen Backofen kaufen

Der Stromkreis Ihres Backofens ist beschädigt

four-cuisiniere-circuit-electrique-defectueux Ein gefährlicher aber schnell ersichtlicher Fall betrifft direkt den Stromkreis Ihres Backofens: bei einem fehlerhaften Kontakt, einer hohen Stromspannung oder einem Kurzschluss entsteht ein schwarzer Rauch und ein starker Geruch. In diesem Fall müssen Sie den Backofen sofort vom Strom nehmen und einen Fachmann anrufen.

Mein Warenkorb 0
Artikel hinzugefügt mit Erfolg
Warenkorb anzeigen weiter einkaufen
Anzahl :
    %
    Warenkorb anzeigen weiter einkaufen
    Top