Die Backofentür lässt sich nicht öffnen.

Bewerten Sie uns Bitte
Durchschnitt: 5/5 27 Bewertungen

Ihr Backofen schaltet sich aus und die Backofentür öffnet nicht? Die Backofentür bleibt ganz einfach verriegelt? Wir werden Ihnen erklären, warum die Tür manchmal verriegelt bleibt, und was in diesem Fall zu tun ist.

Es kommen für diese Störung folgende Ursachen in Betracht:

Sicherheitshinweis:
Bevor Sie mit der Fehlersuche anfangen, trennen Sie Ihr Gerät vom Strom, indem Sie den Stecker herausziehen.
Es besteht die Gefahr eines Stromschlags.

Das Türschloss ist beschädigt

four-cuisiniere-verrou-de-porte-crochetDas Türschloss verriegelt die Tür des Backofens während der Pyrolyse. Dieses Schloss zeigt außerdem an, ob die Tür offen oder geschlossen ist. Wenn der Türhaken verbogen, gebrochen oder falsch positioniert ist, oder die Tür nicht berührt, wenn sie geschlossen ist, kann das Gerät nicht heizen. Überprüfen Sie das Schloss, es befindet sich im Allgemeinen hinter der Bedienblende des Backofens.

Der Verriegelungsthermostat ist defekt

four-cuisiniere-thermostat-de-verrouDer Verriegelungsthermostat verriegelt das Türschloss, damit Sie sich nicht verbrennen, solange der Backofen zu heiß ist (zum Beispiel während der Pyrolyse). Im Allgemeinen funktioniert dann das Kühlungssystem des Backofens nicht mehr. Überprüfen Sie daher, ob der Kühlventilator läuft, oder nicht durch irgendetwas behindert wird. Warten Sie ab, bis sich der Backofen ganz abgekühlt hat, bevor Sie erneut versuchen, die Tür zu öffnen.

Einen einstellbaren Thermostat für den Backofen kaufen

Der Sicherheitsthermostat ist defekt

four-cuisiniere-thermostat-securiteDer Sicherheitsthermostat verhindert eine Überhitzung des Backofens. Wenn er sich auslöst, schaltet sich der Backofen bei verriegelter Tür vollständig aus. Dies geschieht meist während der Pyrolyse. Gewisse Thermostate können zurückgesetzt werden. Entfernen Sie dazu die Rückwand des Ofens und machen Sie den Thermostat ausfindig. In seiner Mitte befindet sich ein roter Knopf, auf den Sie drücken müssen. Beim Zurückstellen ist ein "Klicken" zu hören. Andere Thermostate haben in der Mitte ein kleines Loch, in das Sie eine aufgebogene Büroklammer einführen müssen, um den Thermostat zurückzusetzen. Der Thermostat lässt sich auch mit einem Multimeter in Ohmmeter-Einstellung überprüfen. Platzieren Sie dazu die beiden Messspitzen des Testgeräts auf die Anschlussklemmen des Thermostats. Es muss Durchgang bestehen (Ohmmeter). Wenn dies nicht der Fall ist, müssen Sie ihn ersetzen. Beachten Sie außerdem, dass sich der Thermostat gerade deshalb ausgelöst hat, weil ein anderes Teil des Backofens die Überhitzung verursacht hat (es kann sich zum Beispiel um den Ventilator handeln). Überprüfen Sie daher alle Teile sorgfältig.

Wie ersetzt man den Thermostat eines Backofens?



Einen einstellbaren Thermostat für den Backofen kaufen

Der Temperaturfühler ist defekt

four-cuisiniere-sondeDer Temperaturfühler teilt der Steuerplatine mit, ob die gewünschte Ofentemperatur erreicht wurde oder nicht. Wenn er defekt ist, meldet er eine zu hohe Temperatur. Dann wird die Tür verriegelt und es wird vielleicht auch eine Fehlermeldung angezeigt. Ein neuer Temperaturfühler steht im Allgemeinen und je nach Marke bei Umgebungstemperatur ungefähr auf 535 Ohm. Sie können ihn mit einem Multimeter in Ohmmeter-Einstellung testen.

Wie testet man den Temperaturfühler eines Backofens?

Der 500° Thermostat ist ausgefallen

four-cuisiniere-thermostat-500Der 500 Grad-Thermostat wurde bei älteren Backöfen eingebaut. Er bestimmt die Temperatur während der Pyrolyse und steuert das Verriegeln und Entriegeln der Ofentür. Wenn er defekt ist, öffnet die Backofentür nicht mehr.

Der Kühlventilator ist beschädigt

four-cuisiniere-ventilo-de-refroidissementDer Kühlventilator befindet sich meist oben im Backofen. Wenn seine elektrische Spule beschädigt ist und sich nicht mehr dreht, heizt der Backofen zu sehr auf, und schaltet sich aus. In diesem Fall wird die Tür verriegelt und Sie brauchen nur zu warten, bis der Backofen sich wieder abgekühlt hat. Danach sollte sich die Tür wieder öffnen lassen. Überprüfen Sie den Ventilator gründlich und ersetzen Sie ihn bei Bedarf.

Einen Kühlventilator für den Backofen kaufen

Die Zeitschaltuhr klemmt

four-cuisiniere-programmateur-bloqueDie Zeitschaltuhr ermöglicht das Einstellen einer bestimmten Pyrolyse-Dauer. Wenn sie klemmt, bleibt sie auf Selbstreinigung stehen und die Backofentür bleibt verriegelt. Sie können den Backofen mit dem Wahlschalter ausschalten und Ihre Zeitschaltuhr wieder auf mechanische Bedienung stellen. Dann lassen Sie den Backofen abkühlen. Wenn die Tür immer noch verriegelt bleibt, empfehlen wir Ihnen, die Pyrolyse erneut zu starten. Die Tür sollte sich letztendlich wieder öffnen lassen.

Wie wechselt man die Zeitschaltuhr eines Backofens?

Eine Zeitschaltuhr für den Backofen kaufen

Die Tür lässt sich nicht entriegeln

four-cuisiniere-crochet-de-porteJe nach Gerät sind auch die Schlösser unterschiedlich: Manche werden durch einen kleinen Motor verriegelt, andere durch eine Spule oder Wachs. Leider sind die meisten schwierig zu überprüfen und zu ersetzen, ohne den Backofen auseinander zu nehmen. Beachten Sie dabei Folgendes: Ziehen Sie den Stecker Ihres Ofens und unterbrechen Sie die Stromversorgung, um Unfälle und einen Stromschlag zu vermeiden.

Mein Warenkorb 0
Artikel hinzugefügt mit Erfolg
Warenkorb anzeigen weiter einkaufen
Anzahl :
    %
    Warenkorb anzeigen weiter einkaufen