Das Dampfbügelstation-Bügeleisen funktioniert nicht mehr

Bewerten Sie uns Bitte
Durchschnitt: 4.8/5 42 Bewertungen

Das Bügeleisen Ihrer Dampfbügelstation hat beschlossen, Sie im Stich zu lassen, und Sie können Ihre Wäsche nicht mehr bügeln. Im Folgenden werden wir die möglichen Ursachen schildern, um Ihnen zu helfen, eine Lösung zu finden.

Es kommen für diese Störung folgende Ursachen in Betracht:

Sicherheitshinweis:
Bevor Sie mit der Fehlersuche anfangen, trennen Sie Ihr Gerät vom Strom, indem Sie den Stecker herausziehen.
Es besteht die Gefahr eines Stromschlags.

Die Bügelsohle ist verkalkt

fer-repasser-centrale-vapeur-semelle-ferDie Bügelsohle ist das Teil, das in direkten Kontakt mit der Wäsche kommt. Sie ist mit einem eigenen Heizwiderstand augestattet. Wenn die Bügelsohle verkalkt oder defekt ist, wird zwar Dampf freigesetzt, aber die Bügelsohle gibt dann nicht genügend Wärme ab. Legen Sie die Bügelsohle zum Entkalken für ein paar Stunden in eine Mischung aus Wasser und Haushaltsessig. Wenn die Entkalkung nicht die gewünschte Wirkung zeigt, muss das Teil eventuell ausgetauscht werden.

Der einstellbare Thermostat ist defekt

fer-repasser-centrale-vapeur-thermostat-mal-regleMit dem einstellbaren Thermostat können Sie die Temperatur auf Wunsch so einstellen, dass sie sich zum Bügeln Ihrer Wäsche am besten eignet. Wenn der Thermostat defekt ist, wird das Bügeleisen Ihrer Dampfbügelstation nicht funktionieren. Überprüfen Sie, ob Sie beim Drehen des Thermostats in eine Richtung und dann in die andere einen "Klick" hören, wodurch angezeigt wird, dass der Thermostat aus- bzw. eingeschaltet wird. Wenn Sie nichts hören, müssen Sie ihn wahrscheinlich austauschen.

Der Sicherheitsthermostat schaltet sich zu schnell ein

fer-repasser-centrale-vapeur-thermostat-securiteDer Regelthermostat sowie der Sicherheitsthermostat dienen dem Zweck, die Temperatur des Bügeleisens zu überwachen, um eine Überhitzung zu vermeiden. Es kommt vor, dass sich der Sicherheitsthermostat aufgrund von übermäßigen Kalkablagerungen an der Bügelsohle zu schnell einschaltet. Wir raten dazu, eine Entkalkung vorzunehmen. Wenn sich dadurch nichts ändert, muss der Sicherheitsthermostat ausgetauscht werden.

Die Schnur der Dampfbügelstation ist gerissen

fer-repasser-centrale-vapeur-cordonDie Schnur Ihrer Dampfbügelstation enthält mehrere elektrische Kabel und einen Dampfschlauch. Bei häufigem Gebrauch passiert es, dass die Schnur reißt, und demnach das Bügeleisen nicht mehr mit Strom versorgt wird. In diesem Fall funktioniert das Dampfbügeleisen nicht mehr. Sie müssen die Schnur dann austauschen.

Mein Warenkorb 0
Artikel hinzugefügt mit Erfolg
Warenkorb anzeigen weiter einkaufen
Anzahl :
    %
    Warenkorb anzeigen weiter einkaufen
    Top