Aus der Dunstabzugshaube tropft Wasser

Bewerten Sie uns Bitte
Durchschnitt: 3.8/5 42 Bewertungen

Die Dunstabzugshaube dient dem Zweck, die Küchendünste abzusaugen, die bei der Zubereitung Ihrer Gerichte entstehen. Wenn die Dunstabzugshaube tropft, gibt es dafür verschiedene Gründe, die wir Ihnen im Folgenden schildern werden. 

Es kommen für diese Störung folgende Ursachen in Betracht:

Sicherheitshinweis:
Bevor Sie mit der Fehlersuche anfangen, trennen Sie Ihr Gerät vom Strom, indem Sie den Stecker herausziehen.
Es besteht die Gefahr eines Stromschlags.

Die Dunstabzugshaube wurde falsch installiert

Die-Haube-wurde-falsch-installiertWenn Sie eine Abzugshaube kaufen, müssen Sie unbedingt die Installationsanweisungen beachten. Die Wirksamkeit einer Abzugshaube hängt in hohem Maße von der Qualität ihrer Installation ab. Für einen wirksamen Betrieb muss die Haube etwas größer sein als die Kochfläche, damit die Dämpfe gut aufgesaugt werden können. Die Installationshöhe hängt von der für das Kochfeld verwendeten Energieart ab: Die Haube muss sich mindestens 65 cm über einer elektrischen Kochplatte und 70,75 cm über einer Gasplatte befinden. Wenn die Haube zu hoch angebracht wird, verliert sie an Wirksamkeit. Wenn sie dagegen zu niedrig positioniert wird, kann sie sich als gefährlich erweisen. Wenn diese Installationshinweise nicht beachtet werden, kann sich eventuell zu viel Wasserdampf ansammeln, woraufhin Wasser aus der Haube herausfließt.

Die Dunstabzugshaube befindet sich am falschen Ort 

Der-Installationsort-wurde-nicht-gut-gewahltSie müssen dafür sorgen, dass die Dunstabzugshaube nicht direkt zwischen zwei Möbeln angebracht wird. Wenn die Möbel zu nah an der Dunstabzugshaube stehen, bildet sich zu viel Kondenswasser, und kann die Luft nicht ungehindert zirkulieren. Dann fängt das Kondenwasser an zu tropfen, und es werden dadurch vielleicht sogar die Möbel beschädigt. Vermeiden Sie es ebenfalls, Speisen in einem kühlen Raum aufzuwärmen: der Temperaturunterschied zwischen der Luft im Raum und dem Metall der Abzugshaube, das durch den Kochvorgang erhitzt wird, erzeugt zu viel Kondensation und somit zu viel Wasser.

Der Abluftkanal ist nicht konform

Der-AbluftauslassBei Ablufthauben wird die Luft angesaugt und nach außen geleitet. Wenn der Abluftkanal nicht mit einem Rückschlagventil ausgestattet ist, kann Wind von außen in das Rohr eindringen und kalte Luft hinein blasen. Auf diese Weise entsteht Kondensation. Letztendlich läuft Wasser auf den Motor der Abzugshaube, auf die Filter und schließlich auf die Kochplatte. Sie sollten ebenfalls vermeiden, den Abluftkanal Ihrer Abzugshaube nach Norden zu richten. Außerdem empfehlen wir Ihnen, eine Verschlussklappe an der Außenseite oder ein Rückschlagventil anzubringen.

Mein Warenkorb 0
Artikel hinzugefügt mit Erfolg
Warenkorb anzeigen weiter einkaufen
Anzahl :
    %
    Warenkorb anzeigen weiter einkaufen
    Top