Die Waschmaschine lässt sich nicht öffnen.

Bewerten Sie uns Bitte
Durchschnitt: 4.4/5 68 Bewertungen

Ihre Waschmaschine ist verriegelt und die Bullaugentür lässt sich nicht mehr öffnen. In diesem Fall müssen Sie die folgenden Bestandteile überprüfen, damit Sie Ihre Waschmaschine reparieren und wieder öffnen können.

Es kommen für diese Störung folgende Ursachen in Betracht:

Sicherheitshinweis:
Bevor Sie mit der Fehlersuche anfangen, trennen Sie Ihr Gerät vom Strom, indem Sie den Stecker herausziehen.
Es besteht die Gefahr eines Stromschlags.

Die Stromversorgung ist fehlerhaft

Es-gibt-ein-Problem-mit-der-StromversorgungAls Erstes muss überprüft werden, ob die Waschmaschine mit Strom versorgt wird. Leuchten die Kontrolllampen auf? Wenn dies nicht der Fall ist, müssen Sie überprüfen, ob das Gerät an die Steckdose angeschlossen ist und ob die Steckdose mit Strom versorgt wird. Schließen Sie ein anderes Gerät an die Steckdose an. Lassen Sie bei dieser Gelegenheit die Waschmaschine 20 Minuten lang vom Stromnetz getrennt, und versuchen Sie dann, die Tür zu öffnen, bevor Sie das Gerät erneut wieder anschließen. Dies könnte eventuell dazu beitragen, die Tür zu entriegeln.

Der Türgriff klemmt, oder ist beschädigt

Der-Turgriff-ist-blockiert-oder-kaputtDer Türgriff ist wie ein Hebel, der am Türhaken zieht. Der Haken gibt daraufhin das Türschloss frei. Wenn eines dieser Teile beschädigt ist, lässt sich die Tür nicht mehr öffnen. Um die Tür freizubekommen, gibt es einen ganz einfachen Trick, der darin besteht, zwischen die Bullaugentür und den Maschinenrahmen eine Schnur oder einen Draht einzufügen und rund um das Bullauge zu führen. Nehmen Sie dann gegenüber vom Türgriff Stellung und ziehen Sie die beiden Drahtenden kräftig zu sich heran. Bei den meisten Waschmaschinen lässt sich die Tür auf diese Weise entriegeln. Sie können dann die einzelnen Bestandteile untersuchen und herausfinden, woran es liegt, dass sich die Tür nicht öffnen lässt.


Wie ersetzt man den Türgriff einer Waschmaschine?

Einen Türgriff für die Waschmaschine kaufen

Die Türsicherung funktioniert nicht richtig

Die-Tursicherung-funktioniert-nicht-richtigDie Türverriegelung (bzw. die Türsicherung) sorgt dafür, dass sich die Bullaugentür während des Waschvorgangs nicht öffnet. Wenn diese Sicherung beschädigt ist, lässt sich die Tür eventuell nicht mehr öffnen. Überprüfen Sie den Zustand der Türsicherung und ihres elektrischen Steckverbinders und tauschen Sie sie aus, wenn sie einen Defekt aufweist.

Wie testet man die Türsicherung einer Waschmaschine?

Eine Türsicherung für die Waschmaschine kaufen

Der Ablauffilter oder die Ablaufpumpe sind verstopft

Der-Ablauffilter-oder-die-Ablaufpumpe-ist-verstopftDie Ablaufpumpe dient dem Zweck, das Wasser aus der Waschmaschine abzupumpen. Der Ablauffilter schützt die Ablaufpumpe vor Gegenständen, die sie beschädigen könnten. Wenn das Wasser nicht ordentlich abgepumpt wird, und am Ende des Waschgangs Wasser in der Trommel zurückbleibt, lässt sich die Bullaugentür nicht öffnen. Wenn Sie feststellen, dass Wasser im Bottich zurückbleibt, müssen Sie das Wasser durch den Ablauffilter (unten an der Vorderseite des Geräts) ablaufen lassen, und sowohl den Filter als auch die Pumpe gründlich reinigen. Passen Sie auf, dass Sie sich nicht an eventuell vorhandenen kleinen Gegenständen (Nadeln, Büroklammern usw.) verletzen. Wenn der Filter oder die Pumpe beschädigt sind, müssen sie ausgetauscht werden.

Wie reinigt man den Abflussfilter einer Waschmaschine?

Eine Ablaufpumpe für die Waschmaschine kaufen

Der Temperaturfühler (NTC-Sensor) ist defekt

Der-Temperaturfuhler-funktioniert-nicht-richtigDer Temperaturfühler (oder NTC-Sensor) befindet sich im Allgemeinen neben dem Heizelement. Er dient dazu, dem Steuerungsmodul die Wassertemperatur mitzuteilen. Wenn der NTC-Fühler defekt ist, und fälschlicherweise übermittelt, dass das Gerät zu heiß ist, öffnet sich die Bullaugentür nicht. Testen Sie den Temperaturfühler mit einem Multimeter in Ohmmeter-Einstellung. Der Temperaturfühler befindet sich in der Nähe des Heizelements. Trennen Sie alle Anschlüsse, und platzieren Sie die beiden Messspitzen des Testgeräts auf jede der Anschlussklemmen des NTC-Fühlers, um den Durchgang zu prüfen. Es muss ein Wert von 20 bis 30 Ohm angezeigt werden; dies richtet sich nach dem jeweiligen Hersteller. Wenn kein entsprechender Wert angezeigt wird, oder wenn überhaupt kein Wert abzulesen ist, dann müssen Sie den Temperaturfühler ersetzen.

Wie testet man den Temperatur-Sensor einer Waschmaschine?

Einen Temperatur-Sensor für die Waschmaschine kaufen

Der Druckschalter ist defekt

Der-Druckschalter-ist-defektDer Druckschalter ermöglicht es der Waschmaschine, den Wasserstand im Bottich zu ermitteln. Wenn der Schalter defekt ist, kann er der Waschmaschine keine richtigen Informationen zum Wasserstand liefern. Die Waschmaschine verhält sich dann so, als sei der Wasserstand zu hoch, und lässt daher die Öffnung der Tür nicht zu. Wenn der Bottich nicht mit Wasser gefüllt ist und die Tür trotzdem verriegelt bleibt, können Sie versuchen, die Deckplatte (bei Frontladern) bzw. die Seitenplatten (bei Topladern) abzumontieren, um zum Druckschalter zu gelangen. Er ist an einen schwarzen, roten oder grauen Schlauch angeschlossen. Lösen Sie den Schlauch ab. Wenn die Tür daraufhin freigegeben wird, muss die Druckkammer gereinigt werden. Wenn sich die Tür immer noch nicht öffnen lässt, müssen Sie den Druckschalter mit einem Multimeter überprüfen und gegebenenfalls austauschen.

Wie testet man den Druckschalter einer Waschmaschine?

Wie ersetzt man den Druckschalter einer Waschmaschine?

Einen Druckschalter für die Waschmachine kaufen

Die Waschmaschine zeigt einen Fehlercode an

Die-Waschmaschine-zeigt-einen-Fehlercode-anDer Fehlercode wird angezeigt, wenn die Waschmaschine eine Störung aufweist. Er kann zu jedem Zeitpunkt  des Waschgangs auftreten und äußert sich entweder durch blinkende Kontrollleuchten oder durch direkte Anzeige eines Fehlercodes auf der Bedienblende der Waschmaschine. Die Codes sind markenspezifisch. Sie müssen sich daher den Code oder die blinkenden Kontrollleuchten merken und dann in der Bedienungsanleitung Ihrer Waschmaschine nachsehen, um herauszufinden, was der Code bedeutet.

Die Steuerplatine ist defekt

Die-elektronische-Karte-ist-ausgefallenDie Platine steuert alle Funktionen der Waschmaschine (Motor, Heizung, Wasser usw.). Dieses Steuermodul lässt zum Beispiel die Öffnung der Tür nicht zu, wenn ein Fehlercode angezeigt wird (mehrere blinkende LEDs oder Anzeige des Codes auf dem Bildschirm). Wechseln Sie die Steuerplatine erst aus, nachdem Sie alle zuvor erwähnten Teile gründlich überprüft haben. Dieses Teil lässt sich zwar leicht ersetzen; es kann aber sehr kostspielig werden!

Wie ersetzt man die Steuerplatine einer Waschmaschine?

Eine Steuerplatine für die Waschmaschine kaufen

Mein Warenkorb 0
Artikel hinzugefügt mit Erfolg
Warenkorb anzeigen weiter einkaufen
Anzahl :
    %
    Warenkorb anzeigen weiter einkaufen