Die Waschmaschine überhitzt und riecht verschmort

Bewerten Sie uns Bitte
Durchschnitt: 5/5 1 Bewertung
Maskottchen SOS sos Zubehör



Läuft Ihre Waschmaschine zu heiß? Überhitzt sie bei jeder eingestellten Temperatur? Der Waschgang scheint normal zu verlaufen, aber die Maschine riecht verschmort und produziert Dampf, der Ihre Textilien schädigt. Sie brauchen das Thermometer nicht zu zücken! Durchsuchen Sie diese Diagnosehilfe, um die Ursache für den fiebrigen Zustand Ihrer Waschmaschine zu finden und die Temperatur wieder zu senken!

DIE URSACHEN FÜR DIESE STÖRUNG:

WARNUNG
Bevor Sie Arbeiten an Ihrem Gerät durchführen, stellen Sie sicher, dass es vom Stromnetz getrennt ist.
Es besteht die Gefahr eines Stromschlags.
Tragen Sie geeignete Schutzhandschuhe.
Gefahr von Schnittverletzungen.

Eine Fehlfunktion des elektronischen Moduls

Eine Fehlfunktion des elektronischen ModulsDie elektronische Platine oder das Leistungsmodul ist das Gehirn einer Waschmaschine: Es steuert alle Funktionen des Geräts (Start, Heizung, Wasser, usw.). Wenn das für die Heizung zuständige Relais, das auf die Platine geklebt ist, beschädigt ist, wird der Temperaturanstieg des Wassers nicht mehr gesteuert. Wenn dieses Bauteil nur ausgelötet ist, versuchen Sie, es wieder anzulöten, wenn Sie die Möglichkeit dazu haben. Ist dies nicht der Fall oder ist das Bauteil geschmolzen, müssen Sie es austauschen und sich die Teilenummern notieren. Andernfalls müssen Sie das gesamte elektronische Modul Ihres Haushaltsgeräts austauschen. Achtung: Diese Reparatur kann teuer werden! Achten Sie darauf, dass Sie auch die anderen Komponenten überprüfen, bevor Sie einen Austausch in Erwägung ziehen.

Wie ersetzt man die Steuerplatine einer Waschmaschine?

Finden Sie die passende elektronische Platine für Ihre Waschmaschine

Der Timer ist in der Heizposition blockiert

Der Timer ist in der Heizposition blockiertWenn das Heizelement der Waschmaschine ständig überhitzt, auch wenn Sie einen kalten Waschgang programmieren, kann es sein, dass der Heizschalter in der Einspeisungsposition festsitzt.

Finden Sie den passenden Timer für Ihre Waschmaschine

Der NTC-Temperatursensor ist defekt

Der NTC-Temperatursensor ist defektDer Temperaturfühler oder NTC-Sensor dient zur genauen Messung von Temperaturschwankungen, um diese Informationen an die elektronische Platine, das Gehirn der Waschmaschine, weiterzuleiten. Wenn dieses Bauteil nicht richtig funktioniert, kann die Waschmaschine auf eine höhere Temperatur als die geforderte erhitzen und Ihre Textilien können darunter leiden (einlaufen oder vorzeitig verschleißen). Überprüfen Sie den NTC-Fühler Ihres Geräts mit einem Multimeter in der Ohmmeterstellung. Der Zugang zum Temperaturfühler ist bei den verschiedenen Gerätemodellen unterschiedlich. Erreichen Sie den Fühler, indem Sie bei einem Toplader-Modell die Seitenwand entfernen. Bei einer Frontlader-Waschmaschine müssen Sie die Rückwand abbauen, um das Element zu finden. Der Normalwert beträgt 15 KOhms bei 20 °C. Wenn kein Wert angezeigt wird, muss es ausgetauscht werden.

Wie testet man den Temperatur-Sensor einer Waschmaschine ?

Finden Sie den passenden Temperatursensor für Ihre Waschmaschine

Überhitzung aufgrund eines defekten Thermostats

Überhitzung aufgrund eines defekten ThermostatsBei einer Waschmaschine der älteren Generation, die nicht mit einem Temperaturfühler (NTC) ausgestattet ist, dient der Thermostat oder Klixon dazu, die Temperatur des Geräts zu regeln. Wenn dieses Element defekt ist, unterbricht es die Stromversorgung des Heizelements nicht mehr und Ihre Waschmaschine wird überhitzt. Das Ergebnis: Sie finden Ihre Wäsche beschädigt oder eingelaufen vor, selbst wenn Sie bei 30 °C waschen. Überprüfen Sie dieses Bauteil und tauschen Sie es gegebenenfalls aus. Einige Geräte sind mit einem Sicherheitsthermostat ausgestattet, der mithilfe eines kleinen Knopfes zurückgesetzt werden kann: Der Sicherheitsschalter schaltet sich ein und unterbricht das Aufheizen, wenn ein Problem erkannt wird. Bevor Sie es zurückstellen, ist es daher wichtig, die Ursache des Problems zu finden.

Wie ersetze ich den Thermostat (Klixon) einer Waschmaschine?

Finden Sie das passende Thermostat für Ihre Waschmaschine

Der Druckschalter ist defekt

Der Druckschalter ist defektDer Druckschalter ist das Teil Ihrer Waschmaschine, das für die Kontrolle des Wasserstands im Bottich zuständig ist. Er wirkt wie ein Schalter, der die Stromkreise öffnet oder schließt, um andere Bauteile wie das Magnetventil oder den Heizwiderstand an- oder abzuschalten. Wenn er versagt, kann sich der Widerstand kontinuierlich erhitzen, was zu einer Überhitzung des Haushaltsgeräts führen kann. Bei einem analogen Druckschalter genügt es manchmal, die Verstopfung in der Druckkammer zu beseitigen, die mit Kesselstein oder Waschmittelrückständen gesättigt sein kann. Wenn Ihre Maschine mit einem elektronischen Druckschalter ausgestattet ist, haben Sie keine andere Wahl, als diesen auszutauschen.

Wie kann man den Druckschalter einer Waschmaschine prüfen und einstellen?
Welche Funktion hat der Druckschalter der Waschmaschine und wie kann man ihn wechseln?

Finden Sie den passenden Druckschalter für Ihre Waschmaschine

Ich habe die Ursache des Defekts gefunden und mein Ersatzteil bestellt! Aber wie setze ich es ein?

Ich habe die Ursache des Defekts gefunden und mein Ersatzteil bestellt! Aber wie setze ich es ein?

Sie haben gerade die Ursache für den Defekt Ihres Gerätes identifiziert, das kompatible Ersatzteil bestellt, aber fragen sich nun, wie Sie das Teil korrekt einbauen?
rnBewahren Sie die Ruhe! Wir bieten Ihnen einen umfangreichen Katalog an Reparaturanleitungen, die Ihnen helfen werden, Ihre Selbstreparatur erfolgreich durchzuführen. Unsere Video-Tutorials finden Sie auf unserem YouTube-Kanal SOS Zubehör!

Entdecke unsere Reparaturanleitungen

Mein Warenkorb 0
Artikel hinzugefügt mit Erfolg
Warenkorb anzeigen weiter einkaufen
Anzahl :
    %
    Warenkorb anzeigen weiter einkaufen
    Top